Massagen

Shiatsu

Shiatsu Berlin

Die am bekleideten Körper durchgeführte Shiatsu-Technik steigert das Allgemeinbefinden und Körperbewustseins und führt zu einer emotionalen Ausgeglichenheit.

Shiatsu ist eine in Japan entwickelte ganzheitliche Methode, die ihren Ursprung in der traditionellen fernöstlichen Gesundheitslehre nimmt. Grundlegend für Shiatsu ist die Vorstellung von der alles durchdringenden Lebensenergie. Sie wird im Japanischen als Ki  und im Chinesischen als Qi  bezeichnet. Im menschlichen Körper fließt diese universelle Energie über ein verzweigtes Netz von Leitbahnen (Meridianen).  Shiatsu wird angewandt, um den Strom des Ki zu bessern, ihn anzuregen und zu harmonisieren.

Shiatsu kann eine deutliche Besserung des Allgemeinbefindens, emotionale Ausgeglichenheit sowie eine Steigerung des Körperbewustseins bewirken. Dabei können Beschwerden wie Müdigkeit, Schlafstörungen und Schmerzen oft gelindert werden. Es eignet sich für Menschen aller Altersstufen.

Shiatsu wird  auf einem Futon am bekleideten Körper durchgeführt.
Die Kleidung sollte bequem sein, damit die Bewegungen nicht gehindert werden.

mittelkräftige Massage
Preise

(je Person):

60 Minuten         

 € 60,-

90 Minuten         

 € 85,-


Masseure, die diese Art von Massage anbieten:

Masseur Michail
Michail

Jetzt Termin vereinbaren unter 0179 - 29 14 225