Massagen

Klassische Massage

Klassische Massage Berlin

Die klassische Massage oder auch „schwedische Massage“ ist die bekannteste aller Massageformen. Sie eignet sich ideal bei Verspannungen, Verhärtungen, Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates.

Die klassische Massage wurde um die Jahrhundertwende vom schwedischen Studenten Henri Peter Ling entwickelt und eignet sich ideal bei Verspannungen, Verhärtungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates. Hinzu kommen die auf Stress zurückzuführenden psychosomatischen Krankheitsbilder, die sich hauptsächlich auf das Herz und den Blutkreislauf beziehen.

Bei der klassischen Massage kommen in der Regel 5 Grifftechniken zum Einsatz: Streichen, Kneten, Reiben, Klopfen und Erschüttern. Diese Massagetechniken bewirken eine direkte körperliche Reaktion, welche die Harmonie des Organismus bewahren oder wiederherzustellen.

Die «Kunst der Berührung», wie die Massage auch genannt wird, gehört zu den Behandlungsformen, mit denen dem Menschen Kraft und Vitalität zurückgegeben werden sollen. Die Praxis des Massierens kommt ursprünglich aus dem fernen Osten. Der Begriff «massieren» soll einen arabischen Ursprung haben.

Der Hauptzweck der Massage liegt darin, die Harmonie des Organismus durch regulierende Techniken der Berührung zu bewahren oder wiederherzustellen. Während es bei den östlichen Techniken wie Shiatsu oder Akupressur eher um die Wiederherstellung des inneren Energiegleichgewichts geht, bewirken die westlichen Massagetechniken eine direkte körperliche Reaktion.

mittelkräftige Massage
Preise

(je Person)

30 Minuten         

 € 30,-

45 Minuten         

 € 45,-

60 Minuten         

 € 60,-

90 Minuten         

 € 85,-

120 Minuten         

 € 115,-


Masseure, die diese Art von Massage anbieten:

Masseurin Anne
Anne
Masseurin Steffi
Steffi
Masseurin Nadja & Julia
Nadja & Julia
Masseur Michail
Michail
Masseur Fabian
Fabian
Masseur Renè
Renè

Jetzt Termin vereinbaren unter 0179 - 29 14 225